Hauptinhalt:

Unsere Diagnostik

Arbeits- und Schulunfälle (D*-Arzt)

Hier muss ein *Durchgangsarztverfahren eingeleitet werden, dazu liegt die Ermächtigung vor.

Chirotherapie/Manualtherapie

Durch Manipulation und Mobilisierung ist es möglich, krankhafte Reflexgeschehen, insbesondere an Wirbelsäule und Gelenken, zu unterbrechen.

Sportmedizin

Sportartspezifische Behandlung, Prävention im Breiten-, Leistungs- und Behindertensport, Sporttauglichkeitsuntersuchung.

Röntgendiagnostik  digital

Gezielte Untersuchungen mit moderner Technik, dadurch geringe Strahlenbelastung.

Ultraschalldiagnostik

Eine nebenwirkungsfreie Methode zur Diagnostik von Muskel-, Sehnen- und Gelenkerkrankungen am gesamten Stütz- und Bewegungsapparat und an der Säuglingshüfte.

Schmerz- und Neuraltherapie

Schmerzlinderung durch Anspritzen von Schmerz- und Triggerpunkten mit einem Lokalanästhetikum.

Osteoporose-Screening

Durch Messung der Knochendichte kann ein Osteoporoserisiko frühzeitig erkannt und eine effiziente Therapie eingeleitet werden.

3D-Fußmess-System

Ein High-Tech-Gerät liefert mit 140.000 Messpunkten/Fußmessung eine schnelle Analyse der Fußfehlform.

 

OrthoMainfranken - Gemeinschaftliche Arztpraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in Würzburg und Kitzingen