Schnellender Finger

Definition

Einschnürende Veränderung der Sehnenscheide der Fingerbeuger über dem Grundgelenk.

Ursache

Überlastung der Fingergelenke durch einseitige Fingerhaltung, Reizung der Sehnenscheide, kann in jedem Lebensalter auftreten.

Klinik

Es ist ein typisches Schnalzen bei Beugung und Streckung des Fingers über dem Grundgelenk zu tasten. Hier rutscht die verdickte Beugesehne unter dem einschnürenden Ringband hin und her und verursacht das „ Springen“ des Fingers.

Therapie

Konservative Maßnahmen sind meistens nicht erfolgversprechend, weswegen eine Ringbandspaltung durchgeführt werden muß. Dies kann meistens ohne große Vorbereitung bei uns in Lokalanästhesie im Praxis-Op der Bismarckstraße durchgeführt werden. Vorausgesetzt es liegen keine Allergien vor und es werden keine durchblutungsfördernde Medikamente eingenommen.

Hierzu werden um die Operationsstelle ca 5 ml Betäubungsmittel gespritzt und anschließend die Op mit einer zwei cm langen Inzision durchgeführt. Der Pat. lagert in der Nacht den Finger über Herzhöhe auf zwei Kissen und der Operateur kontrolliert am Folgetag die Wunde in der Praxis. Eine Arbeitsunfähigkeit wird in der Regel für 1-2 Wochen ausgestellt.

Unsere Spezialisten für den Bereich Hand